Aufarbeitung Eurer selbst abgeformten Babybäuche
Häufig hat man in mühevoller Arbeit selbst einen Babybauchabdruck aus Gips geschaffen, da man es nicht mehr rechtzeitig zum „Profi“ geschafft hat, einfach Lust darauf hatte oder schlichtweg nicht wusste, dass es zertifizierte Gipsbauch-Designer gibt. Die Qualitätsunterschiede werden leider häufig sichtbar. Oft bröselt der Gips bei den eigenen Kreationen an den Rändern, Teile brechen ab oder die Abdrücke verziehen sich beim Trocknen oder Lagern.

Trotzdem haben die Abdrücke großes Potenzial noch im Nachhinein aufgearbeitet zu werden. Im Grunde liegen der Aufarbeitung die bereits oben genannten Schritte zugrunde. Die Bäuche werden dafür zunächst sowohl begutachtet als auch beurteilt und anschließend verstärkt und eventuelle Schäden repariert. Egal in welchem Zustand oder wie alt der Abdruck ist, eine Anfrage ist immer empfehlenswert, da häufig viel mehr möglich ist, als man es denkt.

3D-Abdrücke von Händen und Füßen
Egal ob klein oder groß – 3D-Abdrücke von Händen und Füßen lassen sich auf vielfältige Art und Weise dekorativ verwenden und gestalten und bieten die Möglichkeit für ein wunderschönes Erinnerungsstück oder Geschenk. Einen Einblick darüber, wie sich die 3D-Abdrücke dekorieren lassen, erhaltet Ihr in unserer Galerie.

Der Hand- oder Fußabdruck erfolgt mittels eines Materials aus dem Dentalbereich, welches auf biologischer Grundlage beruht und keinesfalls schädlich ist. Die Gelmatrix trocknet sehr schnell, kann ganz einfach, schmerzfrei und nahezu rückstandslos entfernt werden, sodass sie auch für Abdrücke bei Neugeborenen, Babys und Kleinkindern geeignet ist. Anschließend wird der Negativabdruck mit Keramikgips ausgegossen und aufgearbeitet.
Da kleine Kinder erfahrungsgemäß nicht immer dann Lust haben, wenn wir es uns wünschen, sind mehrfache Versuche der Abformung möglich, bis dann ein optimales Ergebnis erzielt wird.

Erotische Abformungen
Als Geschenk oder einfach als Erinnerung – ein Abdruck von Busen, Oberkörper oder Po bietet viele Möglichkeiten, den eigenen Körper dekorativ in Szene zu setzen. Die Schritte der Abformung und Aufbereitung sind die gleichen wie bereits oben beschrieben, nur eben ohne Babybauch.
(Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir von Anfragen bezüglich der Abformung von primären Geschlechtsorganen absehen.)

Pfotenabdrücke von Tieren
Auch von unseren vierbeinigen Freunden ist es möglich, Abdrücke der Pfoten zu machen. Bisher haben wir Erfahrungen mit Hunden und Katzen gemacht. Bitte haben sie Verständnis dafür, dass uns das Wohl der Tiere am Herzen liegt und die Abformung davon abhängig ist, ob es die Stimmung des Tieres zulässt. Mehrmalige Versuche sind demnach nicht auszuschließen.